Spaß und Fair Play beim Jugendclub-Hallenturnier

DSC_0070

(Foto: SC Freiburg).

Gekonnte Dribblings, tolle Tore und gute Stimmung: Beim Jugendclub-Hallenturnier lieferten sich rund 20 Jugendliche spannende Spiele auf dem blauen Kunstrasenplatz der Soccerhalle in Umkirch. Obwohl sich viele der Jungs und Mädchen erst am Turniertag kennengelernt hatten, verstanden sie sich umgehend gut miteinander – auf und neben dem Platz. Trotz allem sportlichen Ehrgeiz verloren die Jugendlichen nie das eigentliche Ziel des Turniers aus den Augen. In erster Linie ging es beim Jugendclub-Hallenturnier nämlich um Spaß am Spiel und Fair Play und nicht darum, wer gewinnt und wer verliert.  Und so gingen die Jungs und Mädchen nach drei Stunden Kicken erschöpft aber zufrieden nachhause – unabhängig von den Ergebnissen.