Die naechsten 3 Jugendclub-Termine

AEC v1.0.4

Auf nach Augsburg: Die nächste U18-Fahrt

U18-Fahrt Augsburg (2)

Mit Beginn der Herbstferien steht die nächste U18-Fahrt der Saison 2014/15 an. Der SC-Jugendclub und das Fanprojekt Freiburg bieten zur Auswärtspartie der SC-Profis beim FC Augsburg (Samstag, 25.10., 15.30 Uhr) zum ersten Mal eine Übernachtungsfahrt an. Am Freitagnachmittag (24.10.) geht es los und am Samstagabend nach dem Bundesligaspiel fahren wir wieder zurück nach Freiburg. Auf und nach der U18-Fahrt werden wir uns mit dem Thema „Zweiter Weltkrieg und Nationalsozialismus in Deutschland“ auseinanderzusetzen. Am Samstag bekommen wir eine Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau. In den Herbstferien werden wir die Führung in einem Workshop nacharbeiten. Hier findest Du alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Was: U18-Fahrt nach Augsburg


Hinter den Kulissen des Europa-Parks

WODAN

In den Herbstferien machen wir uns mit dem Jugendclub auf den Weg in den Europa-Park nach Rust. Vorher werden wir einen kleinen Abstecher nach Waldkirch machen, um uns dort einen Eindruck von der Firma Mack Rides zu machen. Diese Firma konstruiert und baut die Achterbahnen für den Europa-Park, wie zum Beispiel „bluefire“. Nach einer Führung durch die Hallen von Mack Rides fahren wir weiter nach Rust und verbringen dort den Rest des Tages im Europa-Park. Hier findest Du alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Was: Blick hinter die Kulissen von Mack Rides und Besuch im Europa-Park Wann: Mittwoch, 29. Oktober


Film ab: Jetzt für Kinofilm “Männerhort” anmelden

Maennerhort JC-Newsletter 2

Popcorn, einen lustigen Film und eine Gruppe SC-Jugendclub-Mitglieder – das ist alles, was man für einen gelungen Kinonachmittag braucht. Darum möchten wir gemeinsam mit Dir im Cinemaxx die Komödie “Männerhort” anschauen. Die drei Nachbarn Eroll, Lars und Helmut leben in einer Neubausiedlung unter den Fittichen ihrer Frauen – sagen sie! Mit ihnen müssen sie ständig Shoppen, Über-alles-reden und an allem, was Männern Spaß macht, wird herumgemäkelt. Das geht den Herren eigentlich gewaltig auf die Nerven. Doch statt sich dagegen zu wehren, flüchten sie vor ihren Frauen zu regelmäßigen Treffen in den Heizungskeller zum Fußballgucken, Biertrinken und Lästern. Ein richtiger “Männerhort”… Wir


Ehrmann Fotoshooting für die neue Anzeigenkampagne

SAMSUNG CSC

Einmal mit Kapitän Julian Schuster bei einem waschechten Fotoshooting dabei sein? Oder mit dem Freiburger WM-Fahrer Admir Mehmedi? Oder mit SC-Verteidiger und Neu-Nationalspieler Oliver Sorg? Der SC-Hauptsponsor Ehrmann hat es möglich gemacht. Unter den SC-Fans verloste die Familien-Molkerei aus dem Allgäu dieses Jah die Teilnahme am Ehrmann Fotoshooting für die neue Anzeigenkampagne im Stadionmagazin „Heimspiel“. Die glücklichen Gewinner konnten dabei nicht nur hinter die Kulissen schauen – sondern anschließend auch zurück auf ein einmaliges Erlebnis. Die entstandenen Fotos könnt auf der Rückseite des Stadionmagazines Heimspiel begutachten.


Almighurt, ahoi! SC Familientag auf der schwimmenden Alm

EHRMANN_TOUR_2014

Der Haupt- und Trikotsponsor des SC feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum. Vor 50 Jahren stand zum ersten Mal ein Almighurt der Familien-Molkerei Ehrmann im Kühlregal. Ein echtes Stück Allgäu – und genau das brachte Ehrmann in diesem Sommer mit einer 100 Meter langen schwimmenden Alm in neun deutsche Großstädte. Bevor die „MS Almighurt“ wieder ihren Heimathafen ansteuerte, machte sie allerdings noch einen Abstecher nach Kehl. Zu einen großen gemeinsamen SC Familientag. Passend zum 110. Geburtstag des SC trafen sich 110 Sport-Club-Fans zusammen mit der Mannschaft und dem Trainer Team an Bord. Auch 55 Mitglieder von Füchsle- und Jugendclub


Jede Menge Spaß im Dauerregen

DSC_0285

Sommerspiele? Auch  in Süd­baden scheint halt nicht immer die Sonne. Das war den zwölf Jugendclub-Mitgliedern, die bei den ersten „Jugendclub-Sommerspielen“ dabei waren, ziemlich egal. Ob große Sätze beim Weitsprung, sehenswerte Tore beim Fußball, enge Entscheidungen beim Base-­Fußball, tolle Dribblings beim Basketball oder starke Sprints beim Staffellauf: Die Gruppe hatte trotz des Dauerregens sichtlich ihren Spaß! Am Ende gingen alle zwar nass, aber glücklich in das letzte Ferienwochende. Für die nächsten “Jugendclub-Sommerspiele” wünschen wir uns trotzdem ein bisschen besseres Wetter…    


Eine Flamme für den Frieden

Friedenslauf 1

Die drei SC-Jugendclub-Mitglieder Benedikt, Michael und Philipp sind bei der 40. Etappe des Friedenslaufs “flame for peace” mitgelaufen. Sie brachten die Friedensflamme von Wittnau nach Freiburg, wo sie mit anderen Freiwilligen im Rathaus von Oberbürgermeister Salomon empfangen wurden. Das Friedenssymbol wird an 56 Tagen durch 55 Orte in zwölf Ländern auf einer Strecke von 3000 Kilometern  von Sarajevo, wo vor 100 Jahren der Erste Weltkrieg ausgelöst wurde, nach Aachen getragen. Dort soll sie am 21. September, dem Weltfriedenstag, ankommen.